Termine

Magie mit Chemie

25.03.2024

P-Seminar Chemie verzaubert mit magischer Pausenshow

Ein Schüler des P-Seminars Chemie am Chiemgau-Gymnasium jongliert mit Feuer.
Ein Schüler des P-Seminars Chemie am Chiemgau-Gymnasium jongliert mit Feuer.

Das P-Seminar Chemie der 11. Klassen führte am Donnerstag vor den Osterferien in der großen Pause eine kurze, aber beeindruckende Show vor einigen Schülerinnen und Schülern der 5. Jahrgangsstufe auf. Gleich zu Beginn wurde es spektakulär, als ein Schüler kurzzeitig Feuer in den Händen halten konnte. Danach wurde ein chemisches „Genie“ aus seiner Flasche herausbeschworen, welches den Raum bis zum Ende nicht mehr verlassen wollte. Des Weiteren konnte man eine Flamme beobachten, die wie durch Zauberhand über eine Metallschiene hinauflief, und eine grüne Flüssigkeit, die durch Schwarzlicht intensiv rot zu leuchten begann. Zu guter Letzt wurden die Schülerinnen und Schüler durch eine im Dunklen leuchtende Flüssigkeit verzaubert, welche spiralförmig in einem Rohr nach unten lief.

Präsentation des „Genies“ aus der Flasche und der rot fluoreszierenden Flüssigkeit
Präsentation des „Genies“ aus der Flasche und der rot fluoreszierenden Flüssigkeit

News