ChG-Schüler informieren sich über das Handwerk und Ausbildungsberufe

09.11.2019

ChG

ChG-Schüler informieren sich über das Handwerk und Ausbildungsberufe

 Die Berufliche Orientierung ist für junge Menschen eine große Herausforderung. Die Vielfalt an Ausbildungsmöglichkeiten und Studiengängen macht es nicht leichter, den passenden Beruf für sich zu finden. Deshalb besuchte die gesamte neunte Jahrgangsstufe des Chiemgau-Gymnasiums die Berufsinformationsmesse (BIM) im Bildungszentrum in Traunstein. Diese alljährlich im Herbst stattfindende Messe der Handwerkskammer für München und Oberbayern gibt den Schülern einen hervorragenden Einblick in die vielfältigen Perspektiven und Möglichkeiten, die das Handwerk zu bieten hat.

 Zunehmend sehen auch Abiturientinnen und Abiturienten ihre Chance im Handwerk. Ausbildungen vor einem angestrebten Studium oder duale Studiengänge werden für sie attraktiver. Die Weiterbildungsmöglichkeiten zum Techniker, Meister oder Fachwirt eröffnen viele Berufsfelder.

Lehrplangemäß beschäftigt man sich in der neunten Jahrgangsstufe am Gymnasium explizit mit dem Thema Berufswahl und Bewerbung. Am Ende des Schuljahres steht dann auch ein einwöchiges Betriebspraktikum an. So ist der Besuch der Berufsinformationsmesse jedes Jahres für die Schülerinnen und Schüler des Chiemgau-Gymnasiums eine Bereicherung. Über den Schulunterricht hinaus bekommen sie wichtige Informationen von Handwerksmeistern oder Auszubildenden vor Ort in den Werkstätten des Bildungszentrums. Dabei entsteht auch der ein oder andere Kontakt für die Bewerbung um einen Praktikumsplatz.

Am Chiemgau-Gymnasium freut man sich über die regionalen Angebote wie die Berufsinformationsmesse der Handwerkskammer und über die Offenheit sehr vieler regionaler Betriebe bei der Bereitstellung von Praktikumsstellen. Auch der Tag der Ausbildung des Gewerbeverbandes wird seit Jahren im Unterricht beworben und viele Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums nutzen auch diese Gelegenheit, Kontakte mit der Berufswelt zu knüpfen. Schließlich braucht es viele Informationen auch außerhalb des Schulunterrichts, um Orientierung im Berufswahlprozess zu bekommen.

Schülergruppe des Chiemgau-Gymnasiums beim Lehrvideo der Mechatroniker der KFZ-Innung.
Schülergruppe des Chiemgau-Gymnasiums beim Lehrvideo der Mechatroniker der KFZ-Innung.

News


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen